So hilft Yoga bei Rückenschmerzen

Der Ansatz ist einfach: Im Yoga gibt es den Begriff des „Optimal Blueprint“. In diesem Zustand sind die Gelenke entlastet, es herrscht eine innere Balance und alle Muskelgruppen spielen perfekt zusammen. Wenn der Körper sich im Gleichgewicht befindet, gibt es weder muskuläre Verspannungen noch Verkürzungen…