FMS-Beweglichkeitsvermessung

Die FMS-Beweglichkeitsvermessung (Functional Movement Screen) ist ein Mobilitätstest, um Kraft- und Beweglichkeitsdefizite frühzeitig zu erkennen.

Verkürzte Muskulatur kann langfristig zu Problemen im Bereich der Wirbelsäule führen und sogar Athrose oder Bandscheibenvorfälle begünstigen.

Genau da setzt FMS an. Durch bestimmte Bewegungstests können wir frühzeitig Defizite aufdecken und dementsprechend Prophylaxe betreiben.

Somit ist es sogar möglich Operationen zu umgehen und Schmerzen zu lindern.