Allgemein

Mit Stabilisationsübungen, Rückenschmerzen den Kampf ansagen!

Rückenschmerzen, eine Volkskrankheit! In den industrialisierten Ländern, leiden über 70% mindestens einmal im Leben an Rückenschmerzen. Wir gehen gemeinsam dagegen an!

Wir helfen Dir mit einer Stärkung der tiefliegenden Rumpfmuskulatur, sogenannten segmentalen Stabilisationsübungen, deinen Rückenschmerzen den Kampf anzusagen.
Durch gezielte Bewegungsabläufe steuern wir gezielt die tiefliegende Rumpfmuskulatur an, sodass diese gestärkt wird. Dadurch werden die Gelenke vor schmerzhaften Alltagsbelastungen und Verletzungen geschützt.

Wie erkennen wir, welche Übungen für dich die richtigen sind?

Mithilfe eines Beweglichkeitstest, dem Functional-Movement-Screen. Die FMS-Beweglichkeitsvermessung ist ein Mobilitätstest, um Kraft- und Beweglichkeitsdefizite frühzeitig zu erkennen. Denn verkürzte Muskulatur kann langfristig zu Problemen im Bereich der Wirbelsäule führen und sogar Arthrose oder Bandscheibenvorfälle begünstigen.

Durch die Ergebnisse des Beweglichkeitstest, kann der Trainingsplan der Person individuell zusammengestellt werden. Ein individueller Trainingsplan, Wirbelsäulengymnastik sowie das flexx – Rückgrat Konzept, helfen dir schmerzfrei zu werden.

Durch die Kombination von Kräftigung und Beweglichkeit, können wir optimale

Erfolge erzielen, sodass deine Rückenschmerzen bald Geschichte sind.

Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.