Allgemein

Die Wahrheit über das Abnehmen

Die Wahrheit über das Abnehmen

Nach wie vor glauben viele Menschen, das Prinzip „FdH“ sei der beste und am Ende einzige Weg, sein Gewicht zu reduzieren. Ein schneller Blick auf die „kalorische Gleichung“ (zugeführte Kalorien – verbrannte Kalorien) zeigt, dass in dieser These zwar ein kleines Körnchen Wahrheit steckt, nur steht jeder, der nach diesem Prinzip auf sein Wunschgewicht hinarbeite, schon bald vor einem Problem. Wer kann schon über längere Zeit oder gar dauerhaft eine Diät machen?!

Mit dieser Strategie kommt es im Körper unwillkürlich zu dem in der einschlägigen Presse schon oft zitierten „Jojo-Effekt“.

Muskeln sind „Fettverbrenner“

Also macht es doch weit mehr Sinn, zu überlegen, wie der Körper langfristig mehr Energie verbraucht.

Idealer Weise nicht nur in der kurzen Zeit des Trainings, vielmehr den ganzen Tag über – sogar im Schlaf.

Seit vielen Jahren wissen Experten um die Tatsache, dass Muskeln unglaubliche Fettverbrenner sind!

Und das machen Muskel 24 Stunden am Tag!

Ein nachhaltig erfolgreicher Weg, Gewicht zu reduzieren geht also über Muskelaufbau. Je mehr Muskulatur ein Körper hat desto mehr Energie verbrennt der Körper permanent. Und das, wie schon beschrieben, 24 Stunden am Tag. Ein Mensch, der sein Körpergewicht um drei Kilogramm Muskulatur erhöht, verbrennt ohne weiteres Dazutun in der Woche volle 2.100 Kalorien mehr! Dabei stehen Betroffene häufig vor einer schweren Aufgabe. Sie müssen sich davon verabschieden, ihre Wunschfigur über eine „Gewichtszahl“ zu definieren.

Der Grund liegt darin, dass Muskeln etwa viermal so schwer sind wie Fett. (In dem „Raum“ von einem Kilogramm Fett finden vier Kilogramm Muskeln platz). Dafür gibt es einen besonderen angenehmen Effekt, der Körper wirkt insgesamt fester und straffer! Und wer hat kein Interesse, seinen Körper attraktiver zu machen? Qualifizierte Fitnesstrainer beraten Sie dazu gerne und Kompetent.

Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.